Frauen

Der Frauenfussball in Lavelsloh findet im Jahr 1978 erstmals Erwähung in der Vereinschronik. Doch dauerte es dann noch bis 1993, bevor unter Detlev Schaffer, erstmals eine Fußballfrauenmannschaft am Punktspielbetrieb teilnahm. In ihrem ersten offiziellen Heimauftritt ein halbes Jahr zuvor unterlagen die Frauen der Mannschaft von TuRa Espelkamp mit 3:11 Toren. Die Partie wurde trotz nasskalter Witterung von 300 Zuschauern gesehen. Bereits fünf Jahre später stiegen die Frauen in die Bezirksklasse auf.

Dank Bärbel und Detlev Schaffer, sowie später Torsten Rennegarbe und Karsten Schramme, erlebte der Frauenfußball in Lavelsloh einen großen Aufschwung. Zeitweise spielten je zwei Frauen- und Mädchenmannschaften für den SC Lavelsloh.

Nachdem es zwischenzeitlich für 2 Jahre keine Frauenmannschaft beim SC Lavelsloh gab, nimmt ab der Saison 2015/2016 wieder eine 7’er-Frauenmannschaft am Spielbetrieb der 1. Kreisklasse teil. Der Kader besteht hierbei fast ausschließlich aus Spielerinnen unsere letztjährigen B-Juniorinnen.
Nach einem guten dritten Platz, lief die abgelaufene Saison 2016/2017 noch besser und so stand am Ende der Kreismeistertitel bei den 7’er-Mannschaften. Zur neuen Saison wird jetzt eine 9’er-Mannschaft gemeldet, die im Spielbetrieb der 11’er-Mannschaften eingegliedert wird. Leider ist der Kader noch immer etwas dünn, so dass neue Spielerinnen, egal ob jung oder schon etwas erfahrener, jederzeit willkommen sind. Ziel ist es, in absehbarer Zeit wieder eine 11’Mannschaft melden zu können.

Training
immer Montag + Mittwoch, von 19.15 bis 20.45 Uhr

Trainer
Stefan Kleffmann

Ergebnisse 2017/2018
Aktuelle Tabelle und Spiele

Spielberichte

Comments are closed.