Fr. Dez 2nd, 2022

Historie Tischtennis

Historie – Mit Gründung des TTC Lavelsloh im Jahre 1969 hielt der Tischtennissport Einzug in Lavelsloh. Bereits ein Jahr später integrierten sich der Club und seine Mitglieder in den SC Lavelsloh.

Gespielt wurde zunächst auf dem Saal in Fischers Gasthaus. Mit der Fertigstellung der Sporthalle verbesserten sich die Bedingungen und die Sparte erlebte einen tollen Aufschwung.

Für die gute Entwicklung der Sparte war vor allem Ulrich Möhle verantwortlich. Er ist von Beginn an dabei und spielt bis heute in der 1. Herrenmannschaft. Ulrich führte die Tischtennissparte über viele Jahre als Spartenleiter mit großem Engagement.

Bis Mitte der neunziger Jahre nahm der SC Lavelsloh mit 2 Herrenmannschaften sowie Jugend- und Schülermannschaften am Punktspielbetrieb teil. Die 1. Herrenmannschaft pendelte dabei bis heute immer wieder zwischen 1. Kreisklasse und Kreisliga.
Nachdem wir unsere Mannschaft im letzten Jahr verstärken konnten, gelang der „Durchmarsch“: Nach dem Wiederaufstieg von 2012 in die Kreisliga durften wir im Jahr 2016 nach spannenden Relegationsspielen auch den Aufstieg in die 2.Bezirksklasse feiern.