I. Herren mit gelungenem Saisonauftakt

8. September 2017 Comments (0) 1. Herren, Fußball, Senioren-Abteilung

2. Runde im Kreispokal: I. Herren besiegen TSV Wietzen mit 5:0

Trotz des Fehlens einiger Stammspieler zeigte die Heimelf die wohl die beste Saisonleistung. Gegen die mit 16 Spielern angereisten Gäste, zeigte man sich von Beginn an hellwach und war griffig in den Zweikämpfen. Bereits nach 10 Minuten sorgte Erick Richter mit dem frühen 1:0 für weitere Sicherheit, im Verlauf der ersten Halbzeit wurden zudem noch einige gute Möglichkeiten ausgelassen, während Heimkeeper Lintelmann relativ entspannt und beschäftigungslos blieb.

Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte SCL-Goalgetter Rick Oevermann auf 2:0. Die Gäste agierten jetzt zielstrebiger, wurden jedoch immer wieder von unserer gut organisierten Abwehrreihe gestoppt. Die größte Wietzener-Möglichkeit verhinderte dann Stefan Lintelmann mit einem tollen Reflex, im Gegenzug wurde in dieser Phase des Spiels mehrfach der vorentscheidende dritter Treffer verpasst. So dauerte es bis zur 75. Minute in denen ein Doppelschlag vom starken Oevermann und dem eingewechselten Kevin Minkner für die Entscheidung sorgte. Kurz vor Spielende war es dann erneut Oevermann der zum 5:0-Endstand einnetzte.

Weiter geht es am Sonntag (16 Uhr) mit einem Auswärtsspiel beim TV Eiche Winzlar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.